Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neuer Post

Ringeljacke - Lana Grossa Cool Wool Baby

Weil ich so viele Wollrest zu Hause hatte, gab es für den Minimann ein neues Jäckchen. Und dabei habe ich einmal alles an höherem Strickwissen aufgefahren, was mir zur Verfügung stand, ein richtiges Angeberstrickstück also. ;-) Italienischer Maschenanschlag an Bauch- und Armbündchen Wie er genau funktioniert, habe ich noch nicht durchschaut und (noch!) behersche ich ihn nur mit Anleitung vor der Nase, aber ich finde ihn spitze. Viel schöner als der klassische Kreuzanschlag, außerdem leiert nichts aus. Es bleibt also alles schön formstabil. Rechts- und linksgeneigte Abnahmen  Beim Halsausschnitt werden Maschen für die Halsschräge abgenommen. Diese werden laut Anleitung eigentlich abgekettet. Da ich dies optisch aber immer so abgehakt finde, habe ich hier mit rechts- und linksgeneigten Abnahmen gearbeitet. Italienisches Abnähen Ähnlich schön wie der italienische Anschlag ist das italienische Abnähen. Abgekettete Maschen sind meist recht starr und bei weitem auch nicht so schön, deswegen

Aktuelle Posts

Appelbanne Enna Bonnet Mütze

Mobile mit Häkeltierchen

Body mit Halstuch und Knotenmütze

Hansedelli Kuori

Jeans SewClassic Hilli Hiltrud

Steppweste mein Nuka - Stoffabbau Deluxe

Blazermantel Burda 6462B - Wolltuch

The Sewing Oscar 2019

Kurzärmliges Männerhemd - Drama in vier Akten

Blazermantel Burda 6462B - Walkloden