Ringeljacke - Lana Grossa Cool Wool Baby

Weil ich so viele Wollrest zu Hause hatte, gab es für den Minimann ein neues Jäckchen. Und dabei habe ich einmal alles an höherem Strickwissen aufgefahren, was mir zur Verfügung stand, ein richtiges Angeberstrickstück also. ;-)

Italienischer Maschenanschlag an Bauch- und Armbündchen

Wie er genau funktioniert, habe ich noch nicht durchschaut und (noch!) behersche ich ihn nur mit Anleitung vor der Nase, aber ich finde ihn spitze. Viel schöner als der klassische Kreuzanschlag, außerdem leiert nichts aus. Es bleibt also alles schön formstabil.




Rechts- und linksgeneigte Abnahmen 

Beim Halsausschnitt werden Maschen für die Halsschräge abgenommen. Diese werden laut Anleitung eigentlich abgekettet. Da ich dies optisch aber immer so abgehakt finde, habe ich hier mit rechts- und linksgeneigten Abnahmen gearbeitet.






Italienisches Abnähen

Ähnlich schön wie der italienische Anschlag ist das italienische Abnähen. Abgekettete Maschen sind meist recht starr und bei weitem auch nicht so schön, deswegen habe ich mich hier für diese Variante entschieden.






Etikett

Bei selbstgenähten Kindersachen habe ich auch schon einige Male die Größe auf einer Plotterfolie ausgeschnitten und eingebügelt. Nachdem man auf Wolle aber nichts aufbügeln kann, habe ich mir ein Stück Reststoff, in meinem Fall Leinen, geschnappt und auch gleich noch die verwendete Wolle mit angegeben. Erst war die Überlegung, die passenden Waschhinweissymbole zu verwenden, aber das war für den Plotter dann doch zu klein. 



Gestrickt habe ich das Modell 22 aus der aktuellen Lana Grossa Infanti (Ausgabe 17) in der Größe 74/80. Zwar habe ich eine andere Wolle als angegeben genommen, kam aber auf die gleiche Maschenprobe. Trotzdem fällt das Ganze ziemlich klein aus und entspricht eher einer 62/68.

Was meint ihr? Kann man damit angeben?


Eure NUHFFi

Kommentare

  1. So ein entzückendes Ringel-Jäckchen. Die Farben gefallen mir auch besonders gut.
    LG aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Ja, ich war auch ganz entzückt von der Farbkombi und vor allem froh, dass ich so viele passende Reste hatte. ;-)

      Löschen
  2. aber total!!! das jäckchen sieht wunderschön aus, tolle farben und ganz supersauber genadelt...ein prachtstück, auch der kleine! ...hab noch ein schönes Wochenende und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Ältere Posts